Wasserkraftwerk
Santa Massenza

 
  • Santa Massenza
  • Santa Massenza
  • Santa Massenza
 


Ein einmaliges Erlebnis 

Eine faszinierende Entdeckungstour durch die vom Wasserkraftwerk Santa Massenza gehüteten Wunder. Ein Erlebnis voller Überraschungen auf neuen Wegen, wo Wasser zu Energie wird.

 

Wählen Sie Ihren Besuch

 

In der Umghebung

 
Setting


20 Minuten von Trient und vom Gardasee entfernt, öffnet sich das Valle dei Laghi (Tal der Seen), wo das Wasser mit den Seen von Terlago, Santa Massenza, Toblino und Cavedine die Landschaft beherrscht.
Hier trifft man auf eine faszinierende Landschaft, in der alpine und mediterrane Vegetation nebeneinander wachsen. Berühmt ist die „Steineiche von Sarche“, ein Jahrhunderte alter Baum, der im gleichnamigen Dorf steht, 25 Meter hoch ist und einen Stamm mit einem Durchmesser von 5,5 Metern hat.

Mehr

Sehenswürdigkeiten


In der Nähe des Wasserkraftwerks Santa Massenza sind der See von Toblino und seine zauberhafte Burg seit jeher Ziel für Künstler und Dichter, die vom Charme des Ortes angezogen werden. An der Straße von Dro nach Drena liegt das Biotop Marocche, durch Gletschererosion entstandene Felsentrümmerfelder mit über 180 Millionen Kubikmeter Gestein: eine im gesamten Alpenraum einzigartige Landschaft, die von der das ganze Jahr über geöffneten, mittelalterlichen Festung Castel Drena dominiert wird.

Mehr

 
Outdoors


Am See von Santa Massenza kann man einen schönen Spaziergang machen und an den Spiel- und Picknickplätzen gegenüber dem Wasserkraftwerk rasten. Neben diesem Spazierweg gibt es in der Umgebung des Kraftwerks zahlreiche Wanderwege, die eine atemberaubende Aussicht bieten.

Mehr

Veranstaltungen


Im Laufe des Jahres werden im Valle dei Laghi zahlreiche Veranstaltungen organisiert, die Sie nicht verpassen sollten.

Mehr

 
Sport


Klettern im Naturklettergarten von San Siro bei Lasino, eine Tour mit dem Mountainbike von Vezzano über die Marmitte dei Giganti nach Calavino oder Paragliding vom Monte Gazza: dies sind nur einige der Möglichkeiten, die Sportfans geboten werden.

Mehr

Kulinarik


In Santa Massenza wird nach der Kunst der alten Brennereien ausgezeichneter Grappa hergestellt. Berühmt ist der Ort auch für die schwarzen Trüffeln und Broccoli. Weitere regionale Spezialitäten sind die autochthone Rebsorte Nosiola und das Slow Food-Produkt Vino Santo Trentino DOC, die Zwetschgen aus Dro mit geschützter Ursprungsbezeichnung (DOP) und die Maronen aus Drena.

Mehr

 
 
 
 
Info und Kontakte
  • Wasserkraft Santa Massenza
  • Via di Maiano, 2 – Santa Massenza
  • 38096 Vallelaghi - Trento - Italia
  • Reservierungen: +39 0461 032486 jeden Tag vom 9.00 bis 17.00
  • booking@hydrotourdolomiti.it
 
Uhrzeiten

Führungen am Donnerstag um 15 Uhr.